Podium im grün/schwarzem Doppelpack!

29. Apr 2018

Podium im grün/schwarzem Doppelpack!

Aus der Sicht von Beate: Auch dieses Jahr ging es für alle MTB-Rocker wieder nach Sundern an den Start.

Während die Jungs sich um 10:45 Uhr auf die 55 km lange Strecke begaben, warteten Anja und ich auf den eigenen Startschuss für die 30 km Kurzdistanz um 11:15 Uhr.

Dieses Mal war eines jedoch anders:

Statt als Konkurrentinnen, ging es  diesmal als Team an den Start!

Diese Taktik sollte sich schnell als die beste Idee überhaupt herausstellen, denn bereits nach dem Start, auf der acht Kilometer langen Asphaltstrecke, konnten wir alle Damen hinter uns lassen.

Sogar Anne Gnendiger vom Loniac Racing Team, die letztes Jahr den ersten Platz belegte!

So pushten wir uns gegenseitig jeden Berg hoch und jede Abfahrt runter. Den anderen immer im Blick, um uns nicht zu verlieren.

Bei Kilometer 15 überholte uns Anne zwar nochmal, aber unser Ehrgeiz trieb uns so voran, dass wir ihr erneut wegfahren und den Abstand wieder ausbauen konnten.

Von da an hielt uns nichts mehr auf! Obwohl es mega anstrengend war, lief es rund!

Und so kamen wir mit einer Zeit von 01:32:16 und 01.32:29 gemeinsam als erste und zweite Dame im Ziel an! Unglaublich!!! Wir haben es gerockt Und eins ist mal klar:

Teamarbeit lohnt sich!

team